SCHICLUB EGG

ÖM-Bronze für Jasmin Berchtold

19. Januar 2015 | Comment

Die Schwarzenbergerin Jasmin Berchtold gewann bei der Österreichischen Langlauf Staatsmeisterschaft in Lackenhof (NÖ) im Einzellanglauf in der Klassischen Technik die Bronzemedaille. Sie wurde zudem Österreichische Juniorenmeisterin. In der FIS-Wertung belegte Berchtold den vierten Rang.

Bei der Verfolgung am Sonntag griff Jasmin  von hinten voll an und konnte ich in der ÖM-Gesamtwertung auf den 2. Rang verbessern. Sie sicherte sich erneut den Juniorinnentitel und lief die 5 km Skating überhaupt in der Tagesbestzeit.  Der ÖM-Titel ging an Anna Seebacher aus Salzburg.

Damen 5 km Klassisch:
1. MALEC Vedrana, CRO 16:31,6
2. WALCHHOFER Barbara, AUT-Sbg +5,0 (Staatsmeisterin)
3. SEEBACHER Anna, AUT-Sbg +5,8
4. BERCHTOLD Jasmin, AUT-SC Egg +19,9 (Juniorenmeisterin, 98,99 FIS-Punkte)
5. MUSGRAVE Rosamund, GBR +25,0

In der Klasse Jugend I männlich belegten Tobias FISCHER und Elias MAYER vom SC Egg im Rahmen des Austriacups die Ränge 9 und 11.

Verfolgung 5km freier Stil:
1. SEEBACHER Anna, AUT-Sbg 30:59,4 ÖM
2. BERCHTOLD Jasmin, AUT-SC Egg +2,4 Juniorenmeisterin
3. MALEC Vedrana, CRO +4,1
4. WALCHHOFER Barbara, AUT-Sbg +27,3
5. MUSGRAVE Rosamund, GBR +50,4
6. MUSCHET Kerstin, AUT-Knt +1:20,4

Tobias FISCHER und Elias MAYER starteten erstmals bei einem Verfolgungs-Wettkampf, sie belegten in der ÖM-Wertung der Klasse Jugend I die Ränge 10 und 11.

Herzliche Gratulation!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.